Sie wünschen Beratung?
 0345 – 521 63 53

Kleines A bis Z der Klassenfahrten

Wie werden Klassenfahrten zum Erfolg? Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, die an die Organisation einer Schulfahrt gehen, stehen vor einem Berg an Fragen: Wie buche ich am besten eine Klassenfahrt? Verlasse ich mich auf einen Pauschalreiseveranstalter wie Jugendtours? Was beinhaltet der Klassenfahrten-TÜV? Wer haftet im Falle eines Unfalls? Gibt es da verbindliche Regeln? Was passiert, wenn der gecharterte Bus nicht pünktlich am Abfahrtsort ist oder gar aus dem Verkehr gezogen wird? Wie darf ich mir die Unetrbringung bei Gastfamilien in England vorstellen? Was unterscheidet die Klassenfahrten des Schulfahrtenveranstalters Jugendtours von denen der Mitbewerber?

Inklusiv-Vorteile von Jugendtours

TÜV-geprüfte Klassenfahrten mit Bestnote

Immer häufiger lassen sich Lehrerinnen und Lehrer bei Ihrer Auswahl einer Klassenfahrt von Qualitätssiegeln und Zertifikaten für Reiseveranstalter, Gruppenunterkünfte und Busunternehmen leiten. Jugendtours ist seit 2006 vom TÜV Rheinland geprüft, alle Klassenfahrten tragen das TÜV-Gütesiegel "TÜV-geprüfte Klassenfahrten und Jugendgruppenreisen" mit Bestnote. Weitere Informationen finden Sie hier:

TÜV-Zertifikat von Jugendtours

TÜV-Zertifikat lesen

Übersicht Qualitätszertifikate für Klassenreisen.

24 Stunden-Hotline: Was sind die Vorteile?

Falls Sie auf Ihrer Klassenfahrt einmal nicht mehr weiter wissen sollten, helfen wir Ihnen gerne und kompetent weiter. Und das rund um die Uhr! Rufen Sie in einem solchen Fall einfach unsere 24-Stunden-Hotline an, und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen zur Verfügung. Die Telefonnummer entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen bzw. dem Lehrerbereich.

Insolvenzversicherung und Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung

Jugendtours ist als Reiseveranstalter nach Europäischem Recht gegen Insolvenz versichert (BGB § 651k). Der Sicherungsschein liegt der jeweiligen Reisebestätigung von Jugendtours bei und garantiert Ihnen für jede gebuchte Reise bei Ausfall die Rückerstattung des Reisepreises zzgl. notwendiger Aufwendungen für die Rückreise.
Bei Klassenfahrten haben die Gruppen zusätzlich einen Ersatzanspruch, falls Leistungen, die im Reisepreis enthalten sind, wie z.B. Übernachtungskosten, vor Ort noch einmal bezahlt werden müssen.

Des Weiteren verfügen wir über eine Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung. Der Gesetzgeber hat alle Reiseveranstalter verpflichtet, sich zusätzlich bei gesetzlichen Haftpflichtansprüchen abzusichern.

Freiplätze bei Jugendtours: Kompatibel zu den Schulfahrtenerlassen der Bundesländer

Jede 10. Person reist frei! Jugendtours bietet Freiplätze für Lehrerinnen und Lehrer, Begleitpersonen sowie bedürftige Schülerinnen und Schüler. Da uns die Erfahrung der letzten Jahre gelehrt hat, dass im Schnitt auf je zehn Personen ein Lehrer, eine Lehrerin bzw. eine Begleitperson kommt, gewähren wir jeder 10. Person einen Freiplatz. Selbstverständlich steht es den Begleitpersonen frei, den Freiplatz auf den Gruppenpreis umzulegen bzw. bestimmte Schüler damit zu bezuschussen.

Freiplätze werden als Vertragsbestandteil der Klassenfahrt im Schulalltag aller Bundesländer gern gesehen. Individuelle Anpassungen der Anzahl der Freiplätze sind jederzeit möglich. FReiplätze können frei verhandelt werden. Vergleichen Sie!

Freiplätze bei Jugendtours: jede 10. Person frei

10 Prozent der angemeldeten Schülerinnen und Schüler stornieren kostenfrei

Haben Sie das schon einmal erlebt? Sie buchen eine Klassenfahrt mit 24 Schülerinnen und Schülern und bekommen den für Ihre Personenanzahl optimalen Preis gewährt. Der Reisetermin rückt näher und näher, und plötzlich melden sich zwei Ihrer SchülerInnen krank. Die Zahl der mitreisenden Personen verringert sich, Ihre Klasse rutscht in eine andere Preiskategorie und die Fahrt wird unterm Strich für alle teurer.
Nicht so bei Jugendtours: Nach erfolgter Buchung können 10 Prozent der angemeldeten Reiseteilnehmerinnen und Reiseteilnehmer ohne Angabe von Gründen absagen. Wir stornieren ohne Nachweispflicht und zahlen den Grundreisepreis vollständig zurück (ausgenommen sind evtl. Buszuschläge und Versicherungsbeträge). Für die anderen Schülerinnen und Schüler verändert sich der Grundreisepreis nicht. Die Änderung der Personenzahl kann jedoch Auswirkungen auf die gewährte Zahl der Freiplätze haben.

Lehrerbereich - Jugendtours-Kundenportal für Lehrerinnen und Lehrer

Das Herzstück unserer Internetseite ist der komplett überarbeitete Lehrerbereich, der Sie in Form einer dunkelgrünen Menüzeile ganz oben auf jeder einzelnen Website des Klassenfahrtenbereichs begrüßt. Als echtes Online-Serviceportal können Sie den neuen Lehrerbereich außerhalb unserer Geschäftszeiten ganz bequem von zuhause aus aufrufen, ab sofort auch kinderleicht mit dem Smartphone bzw. dem Tablet.

Der neue Lehrerbereich besteht aus drei Teilen: einem Übersichtsportal, einem Buchungs- und einem Angebotsbereich. Das Übersichtsportal bildet, wie der Name bereits verrät, eine zentrale Schaltstelle für alles, was Sie auf unserer Internetseite machen wollen. Von hier aus können Sie einzelne Buchungen und Angebote aufrufen oder Reisebestätigungen bzw. Planungshilfen herunterladen. Egal, wo Sie sich auf unserer Website gerade aufhalten oder was Sie dort tun, mit einem einzigen Klick kommen Sie jederzeit zurück auf das Übersichtsportal.

Im Buchungsbereich können Sie Ihre Buchung online verwalten, Buchungsdaten einsehen und ändern sowie Programmpunkte hinzufügen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, Zahlungen und Rechnungen zu überprüfen, Sie sehen auch dann die eingegangenen Zahlungen Ihrer Schülerinnen und Schüler, wenn diese einzeln auf ein Jugendtours-Konto überweisen. Darüber hinaus können Sie Programm und Reiseverlauf gestalten und ausdrucken sowie eigene Programmpunkte hinzufügen. Außerdem stehen Ihnen Informationen zur Unterkunft, zum Check-In und zum Reiseziel zur Verfügung.

Im Angebotsbereich können Sie sich neue Online-Angebote inkl. des persönlichen Kundenrabattes herunterladen, Angebote ändern, die Gültigkeit verlängern und die Angebote fest online buchen.

Lehrerbereich von Jugendtours

Klassenfahrten Allgemeines

Wie erhalte ich das individuelle, unverbindliche und kostenlose Angebot für eine Klassenreise mit Jugendtours?

Sie haben prinzipiell zwei Möglichkeiten, sich für Ihre Klassenfahrt ein Angebot bei Jugendtours zu erstellen:

1. Angebot per Telefon: 0345 – 521 63 53
Ihr Vorteil: Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben langjährige Erfahrungen mit Klassenfahrten, kennen die Destinationen und die angebotenen Hotels, Hostels und Ferienanlagen persönlich. Sie können Ihnen bei Ihrer Entscheidung für ein Reiseziel behilflich sein und Sie individuell beraten.

Sie erreichen uns zu unseren Geschäftszeiten, Montag bis Donnerstag von 9-18 Uhr und am Freitag von 9-16 Uhr.

2. Angebot im Internet: www.jugendtours.de
Ihr Vorteil: In nur 5 Schritte halten Sie Ihr Angebot ausgedruckt in den Händen. Bei Jugendtours brauchen Sie im Unterschied zu den meisten Mitbewerbern keine umständlichen Anfrage-Formulare auszufüllen und auf die Zusendung der Angebote unter Vorbehalt zu warten. Jugendtours ist der Anbieter für Klassenfahrten, der seine Preise transparent und seine Verfügbarkeiten in vollem Umfang online zugänglich macht. Wir haben die Vision, Schulklassen, Vereinen und Jugendgruppen dieselben Möglichkeiten im Internet zu eröffnen wie Individualreisenden. Was bei Einzelreisenden heute gängige Praxis ist, nämlich im Internet zu recherchieren, den kostengünstigsten Anbieter zu wählen und sofort zu buchen, soll auch für Schulklassen möglich sein. Testen Sie doch einfach mal unsere fünf Buchungsschritte. Einfach die Reisezeitraum, Personenanzahl und Postleitzahl des Anfahrtsortes in den Preisrechner auf der Startseite eingeben. Die Funktionsweise des Buchungsprozesses erklärt sich von selbst.

Ihre Klassenfahrt ist erst dann gebucht, wenn Sie unser Angebot durch Ihre Unterschrift bestätigen und an uns zurückschicken oder faxen. Sie erhalten dann die Reisebestätigung, die Zugangsdaten für den Lehrerbereich, Informationsmaterial zur Reisevorbereitung und Vorschläge für Ausflüge und Programme per Post.

Klassenfahrten online buchen: Was sind die Vorteile?

Alle Klassenfahrten-Angebote von Jugendtours – ganze Klassenfahrten, Komplettprogramme, individuelle Bausteine, Tickets uvm – können Sie online reservieren und buchen. Auf unseren Internetseiten haben Sie die Möglichkeit, sich kostenlose und unverbindliche Angebote individuell zusammenzustellen und diese anschließend am PC auszudrucken. In insgesamt fünf Buchungsschritten stehen Ihnen Verfügbarkeiten der Unterkünfte und Dienstleistungen online zur Verfügung, Sie können Endpreise in Echtzeit vergleichen und werden selbsterklärend zu Ihrem Wunsch-Online-Angebot geleitet. Ihre Wunschreise reservieren wir Ihnen anschließend für 14 Tage. Die Vorteile für Sie liegen auf der Hand: Sie können online jederzeit auf diesen Service zugreifen, insbesondere auch außerhalb unserer Geschäftszeiten oder nach Feierabend. Sie erfahren sofort, ob Ihre Wunschunterkunft verfügbar ist oder ob Sie nach einem anderen Reiseziel oder einer anderen Unterkunft recherchieren müssen. Wir behaupten: Eine wirklich transparente Recherche durch verschiedene Angebote von Klassenfahrten ist nur online und nur durch einen Preisvergleich in Echtzeit möglich. Vergleichen Sie!

NUR ONLINE-Rabatt: Wann wird der Rabatt von 5,- EUR pro Person gewährt?

Klassenfahrten können Sie bei Jugendtours kostenlos und unverbindlich im Internet reservieren und buchen: Auf alle online verfügbaren und gleich am PC ausdruckbaren Angebote, gewähren 5,00 EUR pro Person NUR ONLINE-Rabatt. Halten Sie nach den blauen Markierungen Ausschau!

NUR ONLINE-Rabatt: 5,- EUR sparen

Bester Preis für Klassenfahrten. Was garantiert Jugendtours?

Bei Klassenfahrten können Sie viel sparen. Jugendtours bietet Ihnen bis zu vier Wochen nach jeder Buchung eine Tiefpreisgarantie, einen besten Preis, an, der, wie folgt, gültig ist: Sollte es einer Gruppe bzw. Schulklasse in diesem Zeitraum möglich sein, bei einem anderen Reiseveranstalter dasselbe Reiseziel mit vergleichbaren Leistungen zu einem günstigeren Preis zu buchen, dann erstattet Jugendtours-Klassenfahrten die Differenz oder storniert kostenlos. Als Grundlage bzw. Nachweis dienen die Angebotsbeschreibungen des jeweiligen Reiseveranstalters.

Bester Preis: die Tiefpreisgarantie von Jugendtours

Akzeptiert Jugendtours Buchungen vorbehaltlich der Genehmigung durch das Schulamt?

Ja. Sie können Ihre Wunschreise frühzeitig reservieren und buchen. Sollte keine Genehmigung des Schulamtes für die Klassenfahrt erteilt werden, buchen wir unbürokratisch bis acht Wochen nach Buchung entgeltfrei um oder stornieren kostenlos. Diese Regelung gilt nur, wenn die Fahrt durch das Schulamt genehmigungspflichtig ist und ein entsprechender Ablehnungsbescheid vorliegt.

Bei Buchungen innerhalb von 3 Monaten bis zum Reiseantritt entfällt diese Kulanzregelung.

Busreise: Steht der Reisebus während der Klassenfahrt allein Ihrer Klasse zur Verfügung?

Ohne wenn und aber: Jede gebuchte Gruppe fährt bei Jugendtours allein im Reisebus auf Klassenfahrt. Unsere Reisepreise sind dementsprechend kalkuliert, und im Buchungsschritt 2 finden Sie den entsprechenden Vermerk direkt am berechneten Reisepreis.
Sollte einer Gruppe mit kleiner Klassenstärke allerdings den Wunsch äußern, den Reisepreis durch Koordination mit einer anderen Gruppe zu senken, dann können wir der jeweiligen Klasse eine Koordination anbieten. Die Gruppe kann dann selbst entscheiden, ob sie unserem Angebot zustimmt oder nicht. Nur bei ausdrücklicher Zustimmung belegen wir die freien Plätze im Reisebus.

Buszuschlag: Warum zahlen Schulklassen aus bestimmten Postleitzahlenbereichen zusätzlich zum Gesamtreisepreis einen Buszuschlag?

Alle unsere Reisepreise sind abhängig von der tatsächlichen Entfernung zwischen dem Abfahrtsort und dem Reiseziel. Deshalb benötigen wir für die Reisepreisberechnung die PLZ des Abfahrtsortes. Für viele Postleitzahlenbereiche ist der Gesamtpreis, der je nach Gruppenstärke variieren kann, gleich dem Grundpreis. Ist die Entfernung zwischen dem Abfahrtsort und dem Reiseziel allerdings zu groß, berechnen wir zusätzlich zu dem Grundpreis einen Zuschlag für die Mehrkilometer. Die Höhe des Buszuschlags für die jeweilige Gruppe entnehmen Sie bitte der Preisberechnung, dem Buchungsschritt 2.

Reiseversicherungen und der Reiserücktrittsschutz für Klassenfahrten: Welche Versicherungspakete kann ich über Jugendtours buchen?

Günstig, sicher und zuverlässig: Reiseversicherungen können Sie über Jugendtours-Klassenfahrten hinzubuchen. Dabei wählen Sie zwischen dem Reiserücktrittsschutzpaket und dem Reisekomplettpaket jeweils OHNE SELBSTBEHALT.
Preise und weitere Informationen finden Sie im Buchungsschritt 3 oder hier:

Reiseversicherungen für Klassenfahrten.

Reisedokumente: Benötigen alle Schüler/Schülerinnen einen gültigen Reisepass?

Insbesondere bei Auslandsfahrten benötigt jeder Schüler einen über den Reisezeitraum hinaus gültigen Personalausweis oder Reisepass. Auf jeder Reisezielseite im Internet finden Sie ausgewiesene Länderinformationen, die alle nötigen Hinweise zusammenfassen und Ihnen wichtige Links bieten (u.a. zum Auswärtigen Amt).
Für in Deutschland lebende Ausländer gelten besondere Bedingungen, die in den jeweiligen Botschaften zu erfragen sind.

Kundenbewertungen: Kann ich die Klassenfahrt nach der Reise bewerten? Kann ich Jugendtours mit Schulnoten beurteilen?

Ja. Nach der Klassenfahrt haben die Begleitpersonen, in der Regel die Lehrerinnen und Lehrer, die Möglichkeit, die Klassenfahrt detailliert zu bewerten und uns Schulnoten zu geben. Dabei fragen wir nach der Zufriedenheit mit dem Transportunternehmen, der Unterkunft, der Verpflegung, dem organisatorischen Ablauf usw. Das Feedback unserer Kunden zu unseren Klassenfahrten und zu dem, was wir veranstaltet haben bzw. beeinflussen können, machen wir publik. Eine Auflistung von Bewertungen zu den Klassenfahrten von Jugendtours finden Sie hier:

Bewertungen Jugendtours

Die fünfzehn am besten bewerteten Unterkünfte für jedes Schuljahr prämieren wir zudem mit dem firmeninternen Qualitätssiegel "TOP15! - Kundenbewertungen". Weitere Informationen:

Qualitätssiegel "TOP15!- Kundenzufriedenheit"

Jugendtours-Lehrerbeirat: Pädagoginnen und Pädagogen beraten Jugendtours

Sechs Pädagoginnen und Pädagogen unterschiedlicher Fächerkombinationen beraten Jugendtours im Lehrerbeirat. Indem wir uns gemeinsam über neue Entwicklungen und Trends austauschen, Schulvorgaben diskutieren und auswerten, welchen Stellenwert Klassenfahrten an Schulen haben, versprechen wir uns einen noch besseren Praxisbezug für unsere Produkte. Alle Komplettprogramme, egal, ob Bildungsprogramme oder Meistgebuchte Komplettprogramme, sind vom Lehrerbeirat zertifiziert.

Lehrerbeirat von Jugendtours: Pädagoginnen und Pädagogen beraten Jugendtours

Thema Sicherheit

Vertragspartner: Nach welchen Standards wählen wir aus?

Selbstverständlich gibt es Standards bei der Auswahl unserer Vertragspartner. Alle von uns angebotenen Hotels, Hostels, Jugendherbergen, Ferienanlagen, Ferienresorts, Ferienparks, Campingplätze und Apartmenthäuser haben sich speziell auf die Wünsche und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen eingestellt. Sie sind einfach und zweckmäßig eingerichtet, besitzen Personal, das in allen Situationen flexibel, freundlich und umsichtig reagiert, und moderate Essens- und Nachtruhezeiten. Unser unternehmenseigenes Qualitätsmanagement sorgt für die ständige Einhaltung und Kontrolle der Leistungsstandards.

Transportunternehmen: Mit Jugendtours-Klassenfahrten sicher und schnell unterwegs

Damit Sie sicher und bequem mit dem Reisebus zur Klassenfahrt unterwegs sein können, bedarf es einiger Vorarbeit. Bereits die Auswahl eines geeigneten Busunternehmens will sorgfältig und gut geplant sein: Als Reiseveranstalter, der im Kalenderjahr weit über 1000 Fahrten abwickelt, kennen wir viele Busunternehmen persönlich bzw. begutachten anhand strenger Qualitätsrichtlinien. Wir bestehen in unseren Vertragsbestimmungen auf die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten sowie auf hilfsbereite und freundliche Fahrer, die mit Kindern und Jugendlichen umgehen können. Anhand der Fahrerinformationen, die uns wenige Tage vor Reiseantritt von den Busunternehmen zugesandt werden, überprüfen wir, ob die angegebenen Lenk- und Ruhezeiten realistisch sind und eingehalten werden. Alle von uns eingesetzten Busse werden 90-tägig durch den TÜV oder die DEKRA auf ihre Sicherheit geprüft. Die Plakette der letzten Sicherheitsprüfung ist am Heck eines jeden Busses gut sichtbar angebracht.

In Bezug auf unsere Flugreisen haben wir strenge Grundsätze und arbeiten ausschließlich mit renommierten Fluggesellschaften wie Lufthansa, Germanwings, Easyjet oder AirBerlin zusammen.

Ist Busfahren out? Falls Sie auf einen Reisebus vor Ort verzichten können, z.B. bei Städtereisen nach Deutschland oder Europa, macht es durchaus Sinn, auf die Anreise mit dem Flugzeug, dem Fernbus oder der Bahn zu setzen. Im Buchungsschritt eins und zwei zeigen wir neben dem Busreisepreis auch immer den Eigenanreisepreis bzw. - wenn empfehlenswert – den Preis für die Anreise mit der Fernbuslinie, der Bahn oder dem Flugzeug an. Da die Preise der Bahn- und Flugreisen von den jeweiligen Transportunternehmen nicht transparent zugänglich sind bzw. starken Schwankungen unterliegen, zeigen wir Ihnen nur „ab“-Preise und mögliche, nicht garantierte Flugverbindungen in unseren Buchungsschritten.

Jugendtours-Preisvergleich und Reisefinder

Datenschutz: Sind Ihre persönlichen Daten bei Online-Angeboten und bei der Online-Buchung sicher?

Jugendtours ist seit 1996 im Internet präsent. Seit über 20 Jahren haben viel Erfahrung mit dem Internet sammeln können. Seit Beginn unserer Onlineaktivitäten achten wir penibel auf den Datenschutz und tüfteln ohne Kompromisse. Jährlich neu bestätigt der TÜV Rheinland im Rahmen eines Audits unsere Arbeit. Wiederholt bestätigten die Prüfer einhellig: "Das unternehmenseigene Onlinebuchungssystem erfüllt sämtliche Datenschutzauflagen und bietet eine große Sicherheit für alle Kunden- und Geschäftsvorgänge. Die Internetadresse www.jugendtours.de hat sich zu einem Portal entwickelt, das Kundenbedürfnissen und -wünschen entgegenkommt. Jugendtours bietet eine Bester Preis-Garantie, die einen hohen Anspruch mit Qualität und Kundennähe verbindet."

TÜV-Zertifikat hier lesen

Datenschutzerklärung von Jugendtours

Unterbringung in Gastfamilien

Wer wählt die Gastfamilien aus, bei denen die Schüler und Lehrer untergebracht werden?

Jugendtours hat Partner vor Ort, die sich in unserem Auftrag (ausschließlich) mit der Organisation der Unterbringung bei Gastfamilien beschäftigen. Die „local organizers“ verdienen damit ihr Brot. Sie rekrutieren Familien aus ihrer Stadt oder ihrem Viertel, die Lust, Zeit und auch genug Platz haben, um Gäste aufzunehmen. Die Organisatoren kennen ihre Familien gut, oft aus jahrelanger Zusammenarbeit, bei der sich rasch herausstellt, ob die Familien freundlich und offen zu ihren Gästen sind, ob die Zimmer sauber sind und die Mahlzeiten den Wünschen entsprechen.

Erhalten Gastfamilien Geld für die Beherbergung?

Ja, wir bezahlen den Gastfamilien für die Übernachtung eine Aufwandsentschädigung.

Sind die Gastfamilien den ganzen Tag zu Hause und haben sie Zeit, sich mit ihren Gästen zu beschäftigen?

Die Familien stehen voll im Leben, haben eigene Kinder oder Enkel, oft einen Hund oder eine Katze. Deshalb haben sie - wie ja auch Eltern in Deutschland - nicht unbegrenzt Zeit und müssen sich um Haushalt, Familie und Beruf kümmern. Auch wenn es mit der Verständigung vielleicht mal nicht auf Anhieb klappt: am Abendbrottisch oder vor dem Fernseher kann jeder das Gespräch mit den Gasteltern suchen, herausfinden, wie es sich in England lebt, was wichtig und was unwichtig ist. Ganz nebenbei verlieren sich dabei Hemmungen und Ängste im Umgang mit der englischen Sprache: ein gutes Gefühl, wenn man weiß, dass der Englischunterricht nicht vergeblich war.

Was kann man tun, wenn man mit seiner Gastfamilie nicht klarkommt, sich nicht wohl fühlt, wenn es Ärger gibt?

Bei Problemen gibt es drei wichtige Ansprechpartner:
1. die Lehrerinnen und Lehrer/Begleitpersonen (denn sie sind generell verantwortlich für den Ablauf der Reise).
2. die „local organizer“ und
3. Jugendtours als Veranstalter der Reise.
Bei Problemen empfiehlt es sich, unverzüglich mit den Lehrerinnen und Lehrern zu sprechen, um Missverständnisse möglichst rasch aus der Welt zu schaffen oder eine Lösung auf den Weg zu bringen. Lehrerinnen und Lehrer bzw. die local organizer prüfen dann direkt vor Ort, wo der Schuh drückt und wie Abhilfe geschafft werden kann.

Wie finden die Gäste den Weg zu den Gastfamilien?

Am Anreisetag holen die Familien ihre Gäste am vereinbarten Treffpunkt ab. Ansonsten ist der Treffpunkt entweder zu Fuß erreichbar oder die Familien organisieren die täglichen Transfers mit dem Auto: zumeist morgens gegen 8.30 Uhr hin und abends gegen 18.30 Uhr zurück. Mancherorts und bei längeren Aufenthalten gibt es stattdessen Tickets für den Bus und genaue Anweisungen, wie der Treffpunkt zu finden ist.

Dürfen die Gasteltern Vorschriften machen und sagen, was zu tun ist?

Ja, die Gasteltern sind für ihre „Schäfchen“ verantwortlich, und sie können deshalb klare Ansagen machen, was erlaubt ist und was nicht.

Kann man abends noch einmal ausgehen und seine Freunde besuchen, wenn die woanders untergebracht sind?

Auch das müssen die Gasteltern entscheiden, denn sie tragen die Verantwortung. Verständlicher Weise sind sie dabei vorsichtig, denn sie wissen nicht von vornherein, ob sie sich auf das Verhalten und rechtzeitige Heimkehr der Gäste verlassen können. Dieses Vertrauen wächst sicher mit der Zeit und hängt auch vom Auftreten der Gäste selbst ab.

Bekommen Gäste einen Hausschlüssel von der Gastfamilie?

Nein, denn die Familien gehen davon aus, dass alle das Haus tagsüber verlassen, um am gemeinsamen Programm der Schulklasse, z.B. an Besichtigungstouren, teilzunehmen. Viele Gasteltern sind berufstätig und können schon allein deshalb die Gäste nicht tagsüber allein zu Hause lassen.

Müssen Gäste bei der Hausarbeit helfen?

Ein paar Handgriffe etwa beim Tischdecken oder Abräumen sind sicher gern gesehen, ansonsten bleibt dafür kaum Zeit und Gelegenheit und wird nicht wirklich erwartet.

Wie steht es mit Gastgeschenken?

„Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“ - eine Tafel Schokolade ist eine solche kleine Aufmerksamkeit, ein Päckchen Kaffee wird die Hausfrau sicher freuen. Diese mitzubringen ist eine nette Geste, aber keineswegs zwingend erforderlich. Gläser, Teller, Wimpel – typische Souvenirs für die Schrankwand: die Engländer sind zu höflich, um sie zurückzuweisen, aber sie landen bestenfalls auf dem Trödelmarkt. Wichtiger ist das Gespräch, Interesse dafür, was die Gasteltern machen, wie sie mit ihrer Familie leben, was anders ist als in Deutschland. Das ist oft spannend genug.

Ist bei Allergien oder besonderen Ernährungswünschen eine Unterbringung bei Gastfamilien überhaupt möglich oder zu empfehlen?

Ja, bei Jugendtours das ist möglich. Wir fragen rechtzeitig vor der Fahrt nach der gewünschten Gruppenaufteilung und nach speziellen Anforderungen an die Verpflegung und Unterkunft. Die entsprechenden Listen senden wir etwa vier Wochen vor der Reise nach England, damit vorab Gastfamilien ausgewählt werden können, die diesen Anforderungen gerecht werden.
Meist werden zwei Personen bei einer Familie untergenbracht, wenn das Haus groß genug ist auch drei oder vier. Freunde können daher immer angeben, mit wem sie gemeinsam untergebracht werden möchten und wir versuchen, dies zu berücksichtigen.
Bei dieser Gelegenheit sollte unbedingt vermerkt werden, ob es Allergien oder Gesundheitsprobleme gibt, die mit Medikamenten und Vorsicht allein nicht in den Griff zu bekommen sind und von denen die Gastfamilien unbedingt wissen sollten.
Bei bestimmten Diäten müssen die Familien extra einkaufen, etwa um laktosefreies Essen zuzubereiten oder im Falle einer Nussallergie. Wir erhalten dann Rechnungen über die zusätzlichen Kosten (in der Regel drei bis vier EUR pro Person und Übernachtung), die dann von den Betroffenen gezahlt werden müssen.

Kita- und Grundschulreisen

Komplettpakete für Kinder

Kinder möchten unterhalten werden. Unser Konzept von Gruppenfahrten für Kindergärten und Grundschulen basiert auf einem breit gefächerten, gut abgestimmten Programm, das fest in Reiseablauf und -preis integriert ist. Wir haben Programmbausteine ausgearbeitet, die Lehrern und Betreuern wichtige Impulse geben, kreatives Spiel entfalten und sich zudem in den letzten Jahren bewährt haben. Jeder sich in den Leistungen wiederfindende Programmpunkt ist den intellektuellen bzw. körperlichen Anforderungen der kleinen Urlauber absolut gewachsen.

Kindergerechte Unterkünfte, freundliches Personal

Die Grundschulreise oder Kitafahrt kann noch so sorgfältig vorbereitet sein, über deren Gelingen entscheidet oftmals die Qualität der jeweiligen Unterkunft. Jugendtours macht sich die Auswahl nicht leicht: Wir arbeiten ausschließlich mit Vertragspartnern zusammen, die sich auf die Unterbringung von Kindern und Jugendlichen eingestellt haben und achten äußerst penibel auf unabhängig ausgestellte Qualitätssiegel. Gruppenfahrten für Kindergärten und Grundschulen führen in Ferienanlagen und Herbergen, mit denen Jugendtours langjährige Kooperationen unterhält. Eltern, Erzieher und Lehrer können sich sicher sein, dass fürsorgliche, zuverlässige und verantwortungsbewusste Herbergseltern auf die kleinen Urlauber warten. In der einen oder anderen Anlage kocht die Herbergsmutter noch persönlich das leckere Mittagessen, und ein kleiner Streichelzoo bietet für „Stadtkinder“ neue Lebenserfahrung.

Leckere Vollverpflegung

Kinder essen individuell unterschiedlich. In der Zusammenstellung und Auswahl unserer Mahlzeiten möchten wir dem gerecht werden und achten auf Abwechslung und Reichhaltigkeit. Für uns gehört frisches Obst genauso dazu wie Mineralwasser oder Tee. Bei einem warmen Mittagessen tanken die kleinen Urlauber Energie, vor Ausflügen besteht in der Regel die Gelegenheit, sich Lunchpakete zuzubereiten. Auf Pizza und Schokolade zwischendurch verzichten die Kinder meistens freiwillig.

Moderne Reisebusse. Sicherheit großgeschrieben

Keinen Spaß verstehen wir, wenn es um Ihre Sicherheit geht! Wir arbeiten ausschließlich mit sorgfältig ausgewählten Busunternehmen zusammen und bestehen in unseren Vertragsbestimmungen auf die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten sowie auf hilfsbereite und freundliche Fahrer, die mit Kindern und Jugendlichen umgehen können. Zusätzlich überprüfen wir regelmäßig, ob die angegebenen Lenk- und Ruhezeiten realistisch sind und eingehalten werden. Alle eingesetzten Busse werden 90-tägig durch den TÜV oder die DEKRA auf ihre Sicherheit überprüft.

Abireisen

Onlinebuchung – Fünf Schritte zur Abireise: Einfacher geht’s nicht!

Plant Ihr Eure Abireise als Bus- oder Flugreise? Oder wollt Ihr Euch lieber selbst um Eure Anreise kümmern?
Wie Ihr Euch auch immer entscheidet, in fünf einfachen Schritten könnt Ihr Eure Abireise bei Jugendtours-Klassenfahrten online buchen. Selbstverständlich könnt Ihr auch die Art der Anreise wählen. Im Buchungsschritt 2 braucht Ihr einfach die infragekommende Lasche (Eigenreise, Busreise, Flugreise) auszuwählen.
Also: Einfach im roten Preisrechner das Wunschhotel, den infrage kommenden Termin und die Anzahl der mitreisenden Personen angeben und sich mit der Maus durchklicken. Das Angebot reservieren wir für Euch für 14 Tage. Es ist erst dann gebucht, wenn Ihr es unterschreibt und an uns zurück sendet bzw. faxt.

Wer darf mit zur Abireise? Ich bin erst siebzehn, wir sind keine Abiturienten?

Die Abireisen-Angebote von Jugendtours richten sich an alle partyfreudigen Jugendlichen zwischen 18 und 25 Jahren, egal, ob Sie nun gerade Abi machen oder im Studium stecken. Seid Ihr allerdings noch keine 18 Jahre alt, benötigen wir eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern. Aus dieser sollte eineindeutig hervorgehen, dass Ihr während der Abireise wie 18-Jährige auftreten könnt. In diesem Zusammenhang weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass unsere Abireisen-Angebote keine Betreuung vor Ort einschließen. Unser Reiseleiter steht lediglich als Ansprechpartner zur Verfügung. Betreute Jugendreisen an alle Partyhochburgen Europas findet Ihr bei Jugendtours-Jugendreisen“.

TOP-Clubs inklusive

Eure Eintrittskarte ins Nachtleben! Die kleine Karte oder das Ticket kostet nicht zusätzlich, ist bereits im Reisepreis enthalten und leistet vor Ort Unglaubliches: Ihr erhaltet freien Eintritt in die TOP-Clubs von Lloret de Mar und Siofok, satte Rabatte in Bars und Restaurants und viele weitere Vergünstigungen. Weitere Infos findet Ihr auf den jeweiligen Reisezielseiten. Bitte beachtet, dass die Zusammenstellung der einzelnen rabattierten Leistungen saisonabhängig ist.

Jugendtours holt Euch ab

Fahrt Ihr als Busreise zur Abifahrt, dann sind die Abfahrts- und Ankunftsorte frei wählbar: Ob Ihr dabei in Flensburg oder München, in Hintertupfingen oder Darmstadt wohnt, ist uns völlig Wurst. Wir kommen vorbei und holen Euch ab. Unser Reisebus steht pünktlich zur vereinbarten Zeit am Wunschabfahrtsort überall in Deutschland.

Busreise: Schlafsessel, WC, Klimaanlage

Damit Ihr unbeschwert mit dem Bus zur Wunschparty reisen könnt, haben wir uns für Eure Sicherheit während der Fahrt voll ins Zeug gelegt. Das beginnt bereits bei der Auswahl der Partner. Wir arbeiten ausschließlich mit sorgfältig ausgewählten Busunternehmen zusammen und bestehen in unseren Vertragsbestimmungen auf die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten sowie auf hilfsbereite und freundliche Fahrer. Zusätzlich überprüfen wir äußerst penibel, ob die geplanten Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer realistisch sind und kontrollieren auch während der Fahrt die Einhaltung. Alle eingesetzten Busse werden 90-tägig durch den TÜV oder die DEKRA auf ihre Sicherheit geprüft, die Plakette der letzten Sicherheitsprüfung ist am Heck des Busses gut sichtbar angebracht.

Flugreise: renommierte Fluggesellschaften

Mit Jugendtours fliegt Ihr ausschließlich mit renommierten Fluggesellschaften, wie z.B. der Lufthansa, Easyjet, Germanwings oder AirBerlin. Während des Fluges gelten die Beförderungsbedingungen der jeweiigen Airline.

Ausflüge, Zusatzleistungen und mehr

Wir haben uns für Euch mächtig ins Zeug gelegt und halten die abgefahrensten Ausflüge parat: Ihr könnt im Liegenetz des Catamarans grillen und chillen, beim Karaoke-Abend den Superstars die Show stehlen, beim Paintball zocken oder in Budapest Shoppen gehen. Unsere Ausflüge braucht Ihr nur zu buchen, und schon geht’s los.



 

Rückruf sofort
Terminwunsch
Schließen
 0345-5216353 (Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-16 Uhr)

 Rückruf:  Geben Sie einfach Namen, Telefonnummer und die Zeit an, in der wir Sie am besten erreichen können. Wir rufen kostenlos zurück.
Rückruf anfordern 
Datenschutz