Sie wünschen Beratung?
 0345 – 521 63 53

Newsroom

Alle Informationen über Jugendtours auf einen Blick

Der Newsroom von Jugendtours ist die zentrale Anlaufstelle für Presse & News, Infomationen und Nachrichten über das Unternehmen Jugendtours. Wir präsentieren im Newsroom aktuelle Pressemitteilungen und neueste Nachrichten. Hier finden Sie eine Übersicht über die meistgelesenen Blogbeiträge und einen Verweis auf unser Klassenfoto-Archiv in der Bildergalerie. Im Newsroom beschreiben wir unsere Reisen und Klassenfahrten. Wir beziehen Stellung zu neuen Anforderungen der Kultus- und Bildungsministerien an Schulfahrten und erklären, warum unsere Klassenfahrten den curricularen Vorgaben der jeweiligen Bundesländer entsprechen und Bildungsreisen sind. Erfahren Sie mehr über Trends und aktuelle Entwicklungen in der Branche. Kontrovers diskutieren wir Themen und Schwerpunkte rund um Klassenfahrten, Fachreisen, Kursfarten und Bildungsreisen.

Jugendtours ist ein führender Akteur der Schulfahrtenbranche und des Kinder- und Jugendreisens in Deutschland und Europa mit knapp 30-jähriger Erfahrung. Im Klassenfahrtenbereich sind jährlich ca. 70.000 zufriedene Schülerinnen und Schüler mit uns auf Klassenfahrt; im Kinder- und Jugendreisenbereich verbringen im gleichen Zeitraum 14.000 Kinder und Jugendliche ihre Ferien mit uns. Wir verstehen uns als Bildungsdienstleister und unser wichtigstes Reiseziel ist die Klassenfahrt Berlin.


Hochauflösende Pressefotos zum Herunterladen finden Sie hier. Das hochauflösende Bildmaterial können Sie unter Angabe von „www.jugendtours.de“ als Bildquelle frei verwenden.

Pressebilder | Hier downloaden 

Presse | Jugendtours – Aktuelle Pressemitteilungen

07.02.2023, 09:00 Uhr

Neuer Reisebus mit Hublift für Klassenfahrten

Jugendtours und Geißler-Reisen schaffen für Schulklassen neue Möglichkeiten für die nächste Klassenfahrt

Für die Durchführung seiner Klassenfahrten aus Mitteldeutschland setzt der Hallesche Schulfahrtenveranstalter Jugendtours seit vielen Jahren verstärkt auf den Eilenburger Busbetrieb Geißler-Reisen. Ein beredtes Zeugnis dieser langjährigen intensiven Partnerschaft der beiden mitteldeutschen Unternehmen legt ein neuer Neoplan-Reisebus ab, der die bei Geißler-Reisen für die Beförderung von Jugendtours-Gruppen zur Verfügung stehende Busflotte komplettiert und erweitert. Der in den Farben beider Unternehmen beschriftete Reisebus verfügt über ausgewählte Sonderausstattung, wie beispielsweise einen Spurhalte- und Notbremsassistenten, USB-Steckplätze und -Steckdosen an den Plätzen sowie demnächst auch festverbautes WLAN. Besonders hervorzuheben ist der moderne Hublift für Rollstühle.
30.11.2022, 10:00 Uhr

Berlin wichtigstes Reiseziel für Klassenfahrten

Bei Jugendtours profitieren Schüler*innen von der deutschen Hauptstadt als einzigartigem außerschulischen Lernort

Auch im aktuellen Schuljahr 2022/23 ist die Klassenfahrt Berlin die meistgebuchte und beliebteste Reise aus dem Sortiment von Jugendtours. Gerade Schulklassen profitieren beim Halleschen Schulfahrtenveranstalter in der deutschen Hauptstadt von den erstklassigen politischen und historischen Programmen, die in Berlin realisierbar sind. Keine andere deutsche Stadt bietet eine solche Anzahl an außerschulischen Lernorten. Insgesamt sind bei Jugendtorus weit über 100 Zusatzleistungen und Programmpunkte buchbar. Sie ergänzen den Unterricht mit politischen sowie kulturellen Inhalten, machen bedeutende historische Schauplätze für die Schüler*innen erlebbar und bieten anschauliche Beispiele für den MINT-Unterricht. Die deutsche Hauptstadt kann auf Klassenfahrt Berlin erlebnispädagogisch ebenso entdeckt werden wie beim Besuch eines Fun-, Sport- oder Musical-Events.
21.09.2021, 10:00 Uhr

Starke Nachfrage nach Klassenfahrten in Deutschland

Das Beispiel von Jugendtours zeigt: Im Schatten der Corona-Pandemie gewinnen Schulfahrtenveranstalter an Bedeutung

Jugendtours verzeichnet aktuell eine hohe Nachfrage nach Klassenfahrten für 2022. Dabei werden fast ausnahmslos Reiseziele in Deutschland gebucht. Vor allem Destinationen an Ostsee und Nordsee sowie in der Umgebung großer Städte profitieren. Auch Berlin, Hamburg oder Weimar sind als Zielorte begehrt. Dennoch stehen in der Klassenfahrten-Saison 2021/2022 bei Jugendtours Reiseziele nicht im Mittelpunkt der Beratungsgespräche mit den Lehrerinnen und Lehrern. Vielmehr geht es um die zu erwartenden Einschränkungen bzw. Auswirkungen der Corona-Pandemie. Jugendtours bietet die Klassenfahrt als Pauschalreise „aus einer Hand“ an und steht seinen Kundinnen und Kunden damit als alleiniger Ansprechpartner für alle Belange der Reise zur Verfügung. Dass der Hallesche Reiseveranstalter Lehrerinnen und Lehrern einen Teil der Verantwortung für die Klassenfahrt abnehmen und diese deutlich entlastet kann, ist einer der Gründe für die aktuelle hohe Nachfrage nach Klassenfahrten bei Jugendtours.
 
Pressebilder | Hier downloaden 

Meistgelesene Beiträge – Presse

14.04.2020, 09:00 Uhr

Covid-19 (Coronavirus) und Klassenfahrten

Informationen über die coronabedingte Stornierung für Klassenfahrten-Kund*innen von Jugendtours

22.09.2011, 13:00 Uhr

150 Seiten voller Ideen für Klassenfahrten

Reiseveranstalter Jugendtours mit umfangreichstem Katalog der Firmengeschichte

07.05.2015, 10:30 Uhr

Wenn die Bahn streikt: Was wird aus der gebuchten Klassenfahrt

Reiseveranstalter Jugendtours buchte alle Bahnreisen auf Reise- bzw. Fernlinienbus um

02.09.2020, 10:00 Uhr

Zukunfts­garantie für mehr Planungs­sicherheit

Update: Bei Jugendtours neu­gebuchte Klassen­fahrten mit kosten­freier Stor­nie­rung bis 2 Stunden vor Reise­beginn und inkl. Corona-Hygiene­kon­zept

Alle Pressebeiträge | Hier lesen 

Reiseziele

Unterkünfte

Programme

Lehrer*innen pro Jahr

Schüler*innen pro Jahr

Blog | Jugendtours – Auswahl unserer Blogbeiträge, Storys, Tipps...


Klimaschutz & Nachhaltigkeit

Klimaschonende Klassenfahrten

Klimafreundlich mit dem Reisebus zur Klassenfahrt: Ein Plädoyer für den Bus, mal wieder

Über den Klimawandel wird viel diskutiert. Wenn nun selbst Schülerinnen und Schüler für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit demonstrieren, dann ist die Klimadebatte im Zentrum unserer Gesellschaft angekommen. Die junge Generation tritt für einen schonenderen Umgang mit natürlichen Ressourcen ein. Das Thema Reisen ist dabei nur eines von vielen, ein wichtiges allemal. Da es sich bei Klassenfahrten auf der einen Seite um Reisen handelt, auf der anderen jedoch um schulische Pflichtveranstaltungen, bilden sie eine Schnittstelle: Nachdem in den ersten Bundesländern Bußgeldbescheide für das unentschuldigte Fehlen am Unterricht versendet wurden, weil Schüler*innen statt in den Unterricht lieber zu den „Fridays for Future“-Demonstration gegangen sind, ist es nun spannend zu beobachten, was passiert, wenn eben diese Schüler*innen die Klimafrage auch in Bezug auf Klassenfahrten stellen.

Tipps für die Planung der Klassenfahrt

Was steckt in Ihrem Koffer, Herr Gymnasiallehrer?

Ein Lehrer des John-Lennon-Gymnasiums aus Berlin erzählt, welche Dinge er mit zur Klassenfahrt nimmt: Dritter Teil unserer Umfrage

Herr Ramstahler – Lehrer für Musik und Mathematik am John-Lennon-Gymnasium in Berlin Herr Ramsthaler unterrichtet Mathematik und Musik am John-Lennon-Gymnasium in Berlin. Mit Jugendtours war er auf Klassenfahrt im Berliner Umland. Wir haben ihn gefragt, was er zur Klassenfahrt in seinen Koffer gepackt hat.

Programmideen für Klassenfahrten

Reformation für Jugendliche - neue Programmangebote

Im Nachgang des Reformations­jubiläums großes Angebot an neuen außerschulischen Lernorten zur Reformation bei Jugendtours

Die Wochenendseiten der Zeitung berichten. Die Radiomoderatorin begeistert sich. Die Broschüre beim Friseur lädt ein, sich dem Thema zu widmen. Plakate. Überall Luther und Reformation. Insbesondere die für Tourismus und Bildung zuständigen Behörden im Bundesland Sachsen-Anhalt bereiten sich seit Jahren auf dieses Jubiläum vor.

Ist doch ewig her! Bringt doch nichts, wir haben andere Probleme, was geht das uns an? Nein, so deutlich hat sich bisher niemand geäußert. Niemand will als kulturloser Geselle gelten oder den christlich gebundenen Mitmenschen auf die Füße treten. Aber ganz so selbstverständlich ist das Ganze dann doch nicht.

Bildergalerie | Jugendtours




Bildergalerie | Hier klicken 

Wir über uns | Jugendtours




 

Rückruf sofort
Terminwunsch
Schließen
 0345-5216353 (Mo-Fr 9-16 Uhr)

 Rückruf:  Wir rufen kostenlos zurück.
Rückruf anfordern