Sie wünschen Beratung?
 0345 – 521 63 53

Wenn die Bahn streikt: Was wird aus der gebuchten Klassenfahrt

Reiseveranstalter Jugendtours buchte alle Bahnreisen auf Reise- bzw. Fernlinienbus um

07.05.2015, 10:30 Uhr: Egal, ob Bus-, Bahn- oder Flugreise - die Saison bei Jugendtours-Klassenfahrten läuft auf Hochtouren. Allein in der Woche vom 3.5.-8.5.2015 beförderten 100 Reisebusse für das hallesche Unternehmen Schulklassen aus ganz Deutschland ins In- und Ausland. Dazu kamen 15 Fahrten mit der Deutschen Bahn. Aufgrund des Lokführer-Streiks fielen einige der Zugfahrten ersatzlos aus bzw. wurden auf eine andere Abfahrtszeit verlegt. Um den Schulklassen die Rückfahrten zu garantieren, entschloss sich Jugendtours kurzfristig, alle Klassenreisen von der Bahn auf den Reisebus bzw. auf den Fernlinienbus umzubuchen. Dabei ist es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Jugendtours gelungen, für jede einzelne Klassenfahrt eine gute und angemessene Alternative für An- bzw. Abreise anzubieten.

„Reiseveranstalter wie Jugendtours helfen gerade dann weiter, wenn es während der Klassenfahrt zu unvorhersehbaren Begebenheiten kommt“, zeigt sich Roman Dittrich, Geschäftsführer von Jugendtours-Klassenfahrten, überzeugt: „Reisende Schulklassen sind alles andere als flexibel. Die Klassenfahrt wurde ja schließlich bereits vor Monaten gebucht. Das Programm ist fix, und die Dienstleister stehen bereit. Bei der Ankunft am Heimatort warten womöglich die Eltern am Bahnhof. In einem solchen Moment profitieren die Schulklassen von unserem Service als Reiseveranstalter. Ganz konkret heißt das in Bezug auf den Bahnstreik: Fährt der Zug nicht, unterstützten wir die Lehrerinnen und Lehrer mit einem Ersatzfahrplan.“

Referenz einer Berlin-Klassenfahrt einer Schulklasse des Bildungszentrums Adam Ries Oberschule Annaberg-Buchholz:
"Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten bereits sehr gute Erfahrungen mit Ihrem Reiseunternehmen. Das war der Grund, für eine erneute Buchung unserer Abschlussklassenfahrt. Auch unter den besonderen Bedingungen des Bahnstreiks fühlten wir uns bestens betreut und nicht allein gelassen. Wir bedanken uns hiermit ganz herzlich auch im Namen der Eltern unserer Schüler, dass Sie in der Kürze der Zeit einen Bus für unsere sichere Heimreise ab Hotel bereitstellen konnten. Danken Sie bitte auch dem Busunternehmen und seinen Fahrern. Das war echter Service und für uns ein ganz wichtiger Grund, Sie weiterzuempfehlen. Nochmals Danke für Ihre Bemühungen! Mit freundlichen Grüßen, Lehrer und Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c."

Weitere Informationen zu den Klassenfahrten nach Berlin von Jugendtours:
Klassenfahrt Berlin




Hinweis zu Cookies: Jugendtours möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie unter Mehr Informationen. Dort kann der Verwendung von Cookies widersprochen und der Browser angepasst werden.
Ja, ok!

 

Rückruf sofort
Terminwunsch
Schließen
 0345-5216353 (Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-16 Uhr)

 Rückruf:  Wir rufen kostenlos zurück.
Rückruf anfordern