Sie wünschen Beratung?
 0345 – 521 63 53

Wie war das nochmal vor 20 Jahren

Klassenfahrt „20 Jahre Mauerfall“: Im November noch freie Plätze für Schulklassen aus Sachsen-Anhalt

08.10.2009, 14:30 Uhr: Die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, das KiEZ Arendsee und die Jugendtours GmbH haben eine 5-tägige Klassenfahrt zum Jahrestag des Mauerfalls aufgelegt. Die Tour „Grenzerfahrung im Vierländereck“ führt an historische Orte in der Altmark und richtet sich an Schüler der Klassenstufen acht bis zwölf aus Sachsen-Anhalt. Auf dem Programm stehen u.a. ein Treffen mit Zeitzeugen, der Besuch des Grenzlandmuseum Schnakenburg, ein spielerischer „Grenzdurchbruch“ bei Nacht und Nebel, die Besichtigung des Kunstprojektes „Treppenhaus der Menschenrechte“ in Ziemendorf sowie eine geführte Fahrradtour entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Das mit Mitteln der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt geförderte Komplettpaket kostet ab 79,00 EUR pro Person und beinhaltet An- und Abreise, Vollverpflegung, alle Ausflüge und die Übernachtung im KiEZ Arendsee. Bei Jugendtours reist zudem jede 10. Person frei.

Noch freie Termine sind 16.11.-20.11.2009 und 23.11.-27.11.2009. Interessierte Schulklassen können sich bei Jugendtours unter der Tel: 0345 – 521 63 56 oder im Internet unter www.jugendtours.de ein Angebot erstellen lassen.

Klassenfahrt KiEZ Arendsee

Hinweis zu Cookies: Jugendtours möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie unter Mehr Informationen. Dort kann der Verwendung von Cookies widersprochen und der Browser angepasst werden.
Ja, ok!

 

Rückruf sofort
Terminwunsch
Schließen
 0345-5216353 (Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-16 Uhr)

 Rückruf:  Wir rufen kostenlos zurück.
Rückruf anfordern