Sie wünschen Beratung?
 0345 – 521 63 53
02.07.2016, 15:00 Uhr

Spende für Kinderstadt

Jugendtours überreicht Scheck / freier Eintritt für 100 Kinder

Die Kinderstadt Halle und Jugendtours ermöglichten heute 100 Kindern den kostenlosen Besuch der Kinderstadt, darunter Gruppen der Halleschen Kinderheime "Clara Zetkin" und "Haus Regenbogenland". Zusätzlich überreichte Jugendtours-Klassenfahrten der Kinderstadt einen Scheck über 500 EUR. Die Spende ist möglich, da Jugendtours im letzten Jahr auf das Versenden von Weihnachtspräsenten an Partnerunternehmen verzichtet hat. Stattdessen stellt der Hallesche Jugendreiseveranstalter das Geld, bereits das vierte Jahr in Folge, regionalen Projekten der Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung.

Jugendtours unterstützt die Kinderstadt bereits seit acht Jahren. Der Hallesche Jugendreiseveranstalter stellt der Kinderstadt Software zur internen Buchungsabwicklung zur Verfügung und hilft bei der überregionalen Öffentlichkeitsarbeit. „Das Team der Kinderstadt Halle macht einen tollen Job. Wir freuen uns sehr, dabei zu sein“, so Roman Dittrich, Geschäftsführer von Jugendtours-Klassenfahrten. Und er fügt hinzu: „Und für die nächste Kinderstadt kann ich schon jetzt ankündigen: Wir werden die Buchungsseiten so umbauen, dass die Kinderstadt 2018 auch mit Smartphone oder Tablet gebucht werden kann.“

Jugendtours spendet Scheck an Kinderstadt HalleHochauflösendes Pressebild herunterladen
(Übergabe an Morris Feldberg ("Oberbürgermeister" der Kinderstadt) und Elke Arnold (Projektleiterin Kinderstadt))




 

Rückruf sofort
Terminwunsch
Schließen
 0345-5216353 (Mo-Fr 9-16 Uhr)

 Rückruf:  Wir rufen kostenlos zurück.
Rückruf anfordern