Sie wünschen Beratung?
 0345 – 521 63 53

20 Jahre Kinder- und Jugendreisen „Made in Halle“

Jugendreiseveranstalter Jugendtours hat der Kinder- und Jugendreisebranche eigenen Stempel aufgedrückt

22.01.2013, 10:00 Uhr: Heute ist Jugendtours 20 Jahre alt. Das in Halle/S. ansässige Unternehmen hat sich während der letzten Jahre zu einem der führenden Jugendreiseveranstalter Deutschlands entwickelt. 2012 waren mit Jugendtours über 60.000 Kinder und Jugendliche sowie Lehrerinnen und Lehrer auf Klassenfahrt bzw. betreuter Kinder- und Jugendreise in Europa unterwegs. Das Unternehmen beschäftigt 17 festangestellte Mitarbeiter am Firmensitz in Halle und über 500 Honorarkräfte und Reiseleiter. Zudem betreibt es drei Ferienanlagen selbst, in Ungarn am Balaton, an der Ostsee auf der Insel Ummanz und das Jugendtours-Camp auf der Mecklenburger-Seenplatte. Seit 2006 ist Jugendtours TÜV zertifiziert, seit 2011 mit der Bestnote „ausgezeichnet“.

Unter www.jugendtours.de kann jedes Reiseangebot des Unternehmens, egal ob Gruppenreise oder Einzelreise, online in fünf einfachen Schritten gebucht werden. Das Internetportal ist mehrfach ausgezeichnet. U.a. verlieh die A&O Hotel und Hostel Holding AG den Innovation Award an das Gruppenbuchungstool von Jugendtours. Roman Dittrich, Geschäftsführer von Jugendtours-Klassenfahrten, betont: „Was mich heute stolz macht, ist, dass wir im Internet Trends gesetzt haben“, und er fügt hinzu: „Um nur ein paar Beispiele zu nennen: Onlinebuchung für Gruppen, Echtzeit-Verfügbarkeit, Preisvergleich und Preisrechner - vieles, was wir uns in Halle ausgedacht haben, kann man heute wie selbstverständlich auch auf den Internetseiten unserer Mitbewerber entdecken. Unser Gruppenbuchungstool lizenzieren wir an Partner.“

Die Unternehmensgeschichte ist ein ostdeutsches Wirtschaftsmärchen. Alles begann 1993 in einer Plattenbauwohnung in Halle-Neustadt. Jugendtours startete als „Familienbetrieb“, und die ersten Reisen wurden an der Haustür verkauft. „Als wir angefangen haben, waren wir knapp 20 Jahre alt,“ erinnert sich Denis Engel, Geschäftsführer von Jugendtours-Jugendreisen. Und er fügt hinzu: „Die ersten Ferienlager organisierten wir als Zwei-Mann-Betrieb: Jeder von uns war gleichzeitig als Verkäufer, Büromitarbeiter, Putzkraft, Reiseleiter, Betreuer, Programmgestalter und Animateur tätig. Natürlich sind wir in dieser Zeit viel herumgekommen. Bei unseren Jugendreisen habe ich oft als Reiseleiter mitgearbeitet und durfte so mit Jugendtours die schönsten Flecken Europas entdecken. Das waren für mich prägende Erlebnisse, die ich seitdem in unsere vielfältigen Reiseangebote einbringe.“

Jugendtours feiert 20-jähriges Bestehen mit kleinem FestaktHochauflösendes Pressefoto herunterladen
(22.1.2013: Pressefoto "20 Jahre Jugendtours": in der Mitte:Staatssekretär Marco Tullner (Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen Anhalt), links: Denis Engel, Geschäftsführer Jugendtours-Jugendreisen, rechts: Roman Dittrich, Geschäftsführer Jugendtours-Klassenfahrten. Foto: Norman Helbig für Jugendtours)

Hinweis zu Cookies: Jugendtours möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie unter Mehr Informationen. Dort kann der Verwendung von Cookies widersprochen und der Browser angepasst werden.
Ja, ok!

 

Rückruf sofort
Terminwunsch
Schließen
 0345-5216353 (Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-16 Uhr)

 Rückruf:  Wir rufen kostenlos zurück.
Rückruf anfordern