Sie wünschen Beratung?
 0345 – 521 63 53

Einmal Weltbeschützer sein

Klasse 8a aus Großenhain gewinnt Abenteuer-Klassenfahrt mit Kindersender NICK und Jugendtours

19.05.2009, 09:00 Uhr: Endlich unterwegs. Vom 11.-15.5.2009 war die Klasse 8a der 2. Mittelschule „Am Schacht“ aus Großenhain mit Jugendtours zur Klassenfahrt. Die Reise ins juTOU-Camp nach Mecklenburg konnten die Schüler als Preisträger der Initiative „NICK Weltbeschützer“ kostenlos antreten. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit hat unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel zusammen mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), dem Kindersender NICK, dem Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU), Jugendtours und anderen namhaften Partnern die Umweltaktion „Entdecke die Vielfalt!" ins Leben gerufen. Schulklassen aus ganz Deutschland sind aufgerufen, ihre Projektidee einzusenden und einer unabhängigen Jury zur Auswahl vorzulegen. Darüber hinaus haben auch die Zuschauer von NICK die Möglichkeit, online ihren Weltbeschützer-Favoriten zu wählen. Die „Aktion Frühling“ der Schulklasse aus Großenhain belegte dabei den dritten Platz und gewann eine Klassenfahrt. Auch 2009 findet der Wettbewerb unverändert statt.

Hinter der „Aktion Frühling“ verbirgt sich die Idee, einen Naturerlebnistag für die Grundschule zu gestalten: Die Großen der Klassen 8a haben sich viele Stationen und Aufgaben ausgedacht. Die Kleinen bekamen den Frühling auf vielfältige Art und Weise präsentiert. NICK schickte ein Team vorbei und zeigte den so entstandenen kurzen Film zusammen mit Beiträgen über viele ähnliche Projekte auf dem Kindersender und im Internet. Die kleinen Zuschauer von NICK stimmten per Online-Voting ab.

Das Jugendtours-Camp ist eine der begehrtesten Adressen für Klassenfahrten und Jugendreisen im Portfolio von Jugendtours. Seit 11 Jahren arbeitet Jugendtours an der Ausgestaltung des juTOU-Camps, wobei die Erfahrungen und Wünsche von Schülern und Lehrern Schritt für Schritt in den Aufbau eingegangen sind. Ingolf Fleckna, der das Camp für Jugendtours seit Anfang an leitet, ist sich sicher: „Die meisten Kinder und Jugendlichen sind es nicht gewohnt, den ganzen Tag im Freien zu sein. Es dauert immer ein bisschen, bis sie auftauen und sich austoben. Wir stellen dafür die Infrastruktur. Wer träumt schon insgeheim nicht davon, einmal Indianer zu sein oder sich beim Axtwerfen zu beweisen?“

Jugendtours und Kindersender Nick prämieren Gewinnerklasse - Klasse 8a aus Großenhain

Hochauflösendes Pressebild herunterladen

NICK-Weltbeschützer

Hinweis zu Cookies: Jugendtours möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie unter Mehr Informationen. Dort kann der Verwendung von Cookies widersprochen und der Browser angepasst werden.
Ja, ok!

 

Rückruf sofort
Terminwunsch
Schließen
 0345-5216353 (Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-16 Uhr)

 Rückruf:  Wir rufen kostenlos zurück.
Rückruf anfordern