Sie wünschen Beratung?
 0345 – 521 63 53

Pro Klassenfahrt

Jugendtours-Lehrerbeirat hält Klassenfahrten für unverzichtbar für die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler

25.03.2015, 09:30 Uhr: Die aktuelle Debatte über die Rolle von Klassenfahrten im Schulalltag war auch Thema für den Lehrerbeirat von Jugendtours. In seiner Arbeitssitzung am 23.3.2014 bezog er Stellung pro Klassenfahrten und bekräftigte deren immense Bedeutung: Schulfahrten seien untrennbar mit der Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler verbunden, so die Pädagoginnen und Pädagogen einhellig. Nach ihrer Einschätzung überwögen die positiven Begleitumstände der gemeinsamen Reise: Sie lobten insbesondere die soziale Komponente von Klassenfahrten. Auf der einen Seite erlebten die Schülerinnen und Schüler spielerisch Gemeinschaft und Teamgeist und erführen neue Wege der Konfliktbewältigung, auf der anderen begriffen sie ihre Selbständigkeit als hohes Gut. Bei Kinder und Jugendlichen aus sozial schwächeren Milieus spiele zudem der Bildungs- und Wissenszuwachs, der mit Klassenfahrten verbunden sei, eine große Rolle.

„Viele der Kinder und Jugendlichen werden auf der Klassenfahrt mit einem Teil unserer Welt konfrontiert, den kennen zu lernen, ihnen im privaten Bereich aus den unterschiedlichsten Gründen versagt bleibt.“, sagt Dagmar Schmoll, Schulsozialarbeiterin an der Sekundarschule Halle-Süd und Mitglied des Lehrerbeirats von Jugendtours: „Ohne Schulfahrten würden die Schülerinnen und Schüler ihre Lehrkräfte nur aus dem Unterricht kennen. Ein Vertrauensverhältnis baut sich aber viel leichter in Situationen auf, in denen die Lehrerinnen und Lehrer weniger Autoritätsperson und mehr Mensch sind. Umgekehrt profitieren sicherlich auch meine Kolleginnen und Kollegen davon, die ‚Granaten‘ unter ihren Schülerinnen und Schülern mal außerhalb des Unterrichts zu erleben. Ein Verzicht auf Klassenfahrten kommt für mich nicht infrage.

Weitere Informationen:
Jugendtours-Lehrerbeirat: Seit Oktober 2013 beraten sechs Pädagoginnen und Pädagogen unterschiedlicher Fächerkombinationen Jugendtours in Bezug auf Klassenfahrten. Der hallesche Jugendreiseveranstalter verspricht sich dadurch einen noch besseren Praxisbezug für seine Produkte. Der Lehrerbeirat kommt regelmäßig zu Arbeitstreffen zusammen und diskutiert den Stellenwert von Klassenfahrten an Schulen: Gemeinsam werden Entwicklungen und Trends ausgetauscht, Schulvorgaben der einzelnen Bundesländer ausgewertet und Empfehlungen formuliert. Erste Ergebnisse der Zusammenarbeit:

Klassenreisen-Komplettprogramme.

Richtlinien für Schulfahrten

Finanzierung von Klassenfahrten

Qualitätsauszeichnung Klassenfahrten von Jugendtours

Hinweis zu Cookies: Jugendtours möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie unter Mehr Informationen. Dort kann der Verwendung von Cookies widersprochen und der Browser angepasst werden.
Ja, ok!

 

Rückruf sofort
Terminwunsch
Schließen
 0345-5216353 (Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-16 Uhr)

 Rückruf:  Wir rufen kostenlos zurück.
Rückruf anfordern