Sie wünschen Beratung?
 0345 – 521 63 35
Jetzt 5,– € p.P. sparen!

Zum Online-Angebot

Klassenfahrt Saalburg

Weiter zum Angebot

Klassenfahrt
Saalburg

Eigenanreise Klassenfahrten Bus: Anreise mit dem Bus    3 Tage ab 70,– €
Wie ein Fisch im Wasser:
Unsere Ferienanlage steht mit den Füßen im größten Stausee Deutschlands.

Unterkünfte auf Karte anzeigen     

Unterkünfte

1

Jugendbegegnungsstätte Saalburg –

3 Tage ab 70,– €

Die weitläufige Anlage liegt direkt an Deutschlands größtem Stausee, der Bleilochtalsperre, am Rande von Saalburg. Die Schüler schlafen in einfachen Bungalows mit 6-Bettzimmern und WC, die Begleitpersonen wohnen in separaten Zimmern. Moderne Sanitäranlagen befinden sich zentral in der Anlage. Die leckeren Mahlzeiten servieren wir Ihnen in einem großen Speisesaal. Von der Jugendbegegnungsstätte Saalburg aus lässt sich gut zu Fahrrad- bzw. Kanutouren aufbrechen.

Freizeitmöglichkeiten:
In der Anlage: Baden im Stausee, Verleih für Fahrräder, Kajakboote, Canadier, Tret- und Ruderboote, Bolzplatz, Möglichkeiten für Tischtennis, Billard, Volleyball, Streetball, zum ausgiebigen Wandern, Disco, Grillecke und Lagerfeuerplatz

Leistungen

Reiseleistungen für Jugendbegegnungsstätte Saalburg

Übernachtung in Bungalows
Einzel- bzw. Doppelzimmer für die Begleitpersonen
Vollverpflegung (erste Leistung: Mittag, letzte Leistung: Frühstück)
Lunchpakete am Abreisetag
Hin- und Rückfahrt mit modernem Reisebus
halbtägige Kanunutzung oder Besuch im Märchenwald
Disco

Inklusiv-Vorteile von Jugendtours

24-Stunden-Hotline
Info- und Vorbereitungsmaterial
Insolvenzversicherung
Jede 10. Person frei
10 % Stornofreiheit: 10 % der Schülerinnen und Schüler stornieren die Klassenfahrt (Grundreisepreis) kostenfrei
Lehrerbereich: Klassenfahrten online planen und verwalten

Verpflegung

Vollverpflegung (erste Leistung: Mittag, letzte Leistung: Frühstück)
Lunchpakete am Abreisetag

im Reisepreis inklusive

Zusätzliche Verpflegungsleistungen pro Person

Grillabend anstatt eines Abendessens

ab 4,50 €

Programm Klassenfahrt Saalburg

Programmpakete
Zusatzleistungen

Bausteine für ein individuelles Programm

Programmpakete

In Zusammenarbeit mit Pädagogen und Dienstleistern thematisch konzipierte Bildungs- und Freizeitangebote

SPEZIAL

Dampferfahrt über die Bleilochtalsperre zur Staumauer
Wanderung zur Schloss Burgk
Museumsrundgang Schloss Burgk

GEO: FEENGROTTEN

Hin- und Rückfahrt mit dem Bus nach Saalfeld
Führung 'Feengrotten' - Tropfsteinhöhle (ab 15 Jahre zzgl. 3 EUR p. P.)

KLETTERWALD

Eintritt Kletterwald Saalburg

JENA

Hin- und Rückfahrt mit dem Bus nach Jena
Besuch einer Veranstaltung im Zeiss-Planetarium
Führung im Optischen Museum

BELANTIS

Hin- und Rückfahrt mit dem Bus zum Freizeitpark Belantis
Eintritt Belantis (Kita - Klst. 4 abzgl. 4,00 EUR)

Zusatzleistungen

Klassenfahrten gehören zum Schulalltag: Wir organisieren für Sie den Besuch außerschulischer Lernorte.

Zusatzleistungen pro Person

Bettwäscheverleih
(einmalig)

ab 5,– €

Dampferfahrt auf dem Stausee  

ab 6,– €

Eintritt Kletterwald Saalburg  
(ab Klassenstufe 7 zzgl. 2,00 EUR pro Person)

ab 9,50 €

Fahrradverleih (ganztags)

ab 8,50 €

Wanderung zum Schloss Burgk inkl. Museumsrundgang  

ab 2,50 €

Fahrt mit der Sommerrodelbahn  
(6er Karte für 7,50 EUR)

ab 1,50 €

Busausflug zum Museum für Wasserkraftnutzung in Ziegenrück inkl. Führung  

ab 1,50 €

Busausflug nach Saalfeld inkl. Führung 'Feengrotten'  
(ab 9. Klasse zzgl. 5,00 EUR p. P.)

ab 5,– €

Busausflug zur Drachenhöhle Syrau inkl. Eintritt  
(Mai -Ende August Lasershow zzgl. 1,50 EUR)

ab 4,– €

Busausflug zur Schaugießerei 'Heinrichshütte' in Wurzbach inkl. Eintritt  

ab 2,50 €

Busausflug zum Deutsch-Deutschen Museum Mödlareuth inkl. Führung  

ab 2,– €

Busausflug ins Erlebnisbad 'Waikiki' nach Zeulenroda inkl. 3-stündigen Eintritts  

ab 8,50 €

Busausflug zum Freizeitpark 'Plohn' inkl. Eintritt  

ab 19,– €

Busausflug zur 'Herzgut' Landmolkerei in Rudolstadt - Schwarza  
(nur Donnerstags möglich)

ab 4,– €

Busausflug zum Erlebnisbad 'Saalemaxx' in Rudolstadt inkl. 4 stündiger Eintritt  

ab 8,50 €

Busausflug zum Freizeitpark BELANTIS inkl. Eintritt (ab 24.3. bis 31.10.2016 (April nur Mi, Sa + So, Mai + Sep. nur Mi-So (außer 09.05.-10.05.16 + 16.05.-17.05.16))  
(ab KlSt. 5, inkl. Verzehrgutschein 5 EUR p.P.)

ab 18,– €

Busausflug zum Freizeitpark BELANTIS inkl. Eintritt  
(KlSt. KITA-4, inkl. Verzehrgutschein 5 EUR p.P.)

ab 15,– €

Busausflug nach Jena inkl. Veranstaltung im Zeiss-Planetarium und Führung im Optischen Museum  

ab 9,– €

Zusatzleistungen pro Gruppe

Erfahrener Begleiter für die 2-stündige Kanutour  
(pro Gruppe, pro Gruppe bis max. 15 Personen)

ab 75,– €

Klettern auf der Kletterwand im Sportcenter  
(pro Bahn und Stunde, bis 15 Personen)

ab 40,– €

Schutzpakete und Versicherungen

Angebote pro Person, Preisangaben bitte dem Angebot entnehmen

Reiserücktrittsschutz mit Lehrer-Ausfall-Versicherung
ohne Selbstbehalt, buchbar mit Reiseanmeldung oder bis 30 Tage vor Reiseantritt und nur, wenn alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gruppe versichert werden.

Reisekomplettpaket (Reiserücktrittsschutz mit Lehrer-Ausfall-Versicherung, Reisekrankenversicherung, 24h-Notfall-Assistance, Reiseunfallversicherung und Reisehaftpflichtversicherung)
ohne Selbstbehalt, buchbar mit Reiseanmeldung oder bis 30 Tage vor Reiseantritt und nur, wenn alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gruppe versichert werden.

4.72/5 – KundInnen bewerten unsere Klassenfahrten als „sehr gut“

(398 Bewertungen)



Programmvorschlag für eine 5-tägige Busreise:

(Z.B.: Jugendbegegnungsstätte Saalburg)

1. Tag: Gleich nach Ihrer Ankunft servieren wir Ihnen das Mittagessen. Anschließend klettern, springen und schweben Sie im Kletterwald Saalburg. Wer auf den festen Boden unter seinen Füßen nicht verzichten möchte, fährt Sommerbob.
2. Tag: Nach dem Frühstück wartet Ihr Dampfer (im Reisepreis inklusive). Langsam geht es quer über die Talsperre hinweg zur gewaltigen Staumauer. Von hier aus wandern Sie zum Schloss Burgk. Eine für Schüler konzipierte Erlebnisführung berichtet altersgerecht von Rittern, Edelknaben und Burgfräuleins. Auf dem Rückweg nutzen Sie am besten von der Staumauer zur Ferienanlage wieder den Dampfer. Als Alternative folgen Sie in der Schaugießerei „Heinrichshütte“ den Spuren der für das Saaletal so prägenden Eisengießerei.
3. Tag: Sie haben sicher schon einmal die Farbenpracht in Tropfsteinhöhlen bewundert. Wissen Sie auch, woher die verschiedenen Farben der einzelnen Tropfsteine kommen? Und das, obwohl es ja eigentlich dunkel in Höhle unter der Erde ist? Eine Führung in den berühmten „Feengrotten“ gibt Antwort. Als Alternative tauchen Sie im Erlebnisbad „Waikiki“ ab.
4. Tag: Wie wäre es mit einer Kanutour über den Stausee? Eine halbtägige Kanunutzung ist ein fester Bestandteil unseres Reiseprogramms. Am Abend entfachen die müden Ausflügler ein großes Lagerfeuer.
5. Tag: Nach dem Frühstück Abfahrt. Ankunft am Heimatort im Laufe des Nachmittages.